Weingut im Zwölberich | Digitale Weinprobe in „Hör mal Wein“

Verfasst in: Handel

Hintergrund & Kampagnenziele

Das Weingut im Zwölberich ist ein familiärer Betrieb mit Tradition seit 1711. Seit über 25 Jahren wird hier Wein in höchster Qualität hergestellt und biologisch-dynamischer Weinbau nach Demeter-Richtlinien gelebt.

Um ihre Weine auch in dieser durch Einschränkungen geprägten Zeit erlebbar zu machen, werden Digitale Weinproben durchgeführt.

Ziele der Kampagne:
// Verkaufsförderung der Weinpakete für die Digitale Weinprobe,
// das Konzept soll zusätzlich auf die Bekanntheit und das Image des Weingutes einzahlen,
// das Weingut soll in einem wertigen und aufmerksamkeitsstarken Programm- und Werbeumfeld präsentiert werden,
// über die crossmediale Ausspielung in sozialen Medien sollen zusätzliche und wertige Kontaktpunkte in der Zielgruppe geschaffen werden.

 

Leistung & Umsetzung

Die Kampagne wird On Air ausgestrahlt und auf Social Media gepusht, wobei sich On Air wiederum auf zwei Säulen stützt: Personalisierte Spots und Ankündigungstrailer für „Hör mal Wein“ und On Air Takes in der Sendung „Hör mal Wein“ selbst.

 

 

Fazit des Kunden

„Bisher haben wir unsere Digitalen Weinproben auf Social Media geteilt und an klassische Radiospots gar nicht gedacht. Die Idee, die Weinproben und Informationen über unser Weingut und unsere Arbeitsweise im redaktionellen Umfeld einer Sendung wie „Hör mal Wein“ zu verbreiten, hat uns begeistert!

Die Aufnahmen für die Sendung haben viel Spaß gemacht und unsere Inhalte wurden gut in Szene gesetzt. Die Zusammenarbeit war total unkompliziert, zumal der zeitliche Vorlauf für die zu bewerbende Digitale Weinprobe ziemlich knapp war.“

Katharina Pieroth
Marketingleitung | Weingut im Zwölberich

Zurück nach oben

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse des Nutzerverhaltens, für statistische Zwecke und um das Angebot der Website verbessern zu können. Weitere Informationen dazu unter den Datenschutzhinweisen.