Schuhe.de | Influencer Marketing-Kampagne

Verfasst in: Handel & Kundengewinnung

Hintergrund & Kampagnenziel

Auf schuhe.de sind die aktuellsten Kollektionen von über 600 Schuhmarken zu kaufen, mehr als 1.700 lokale Händler bieten ihre Schuhe über diese Plattform an. Der Onlineshop verspricht seinen Kunden den perfekten Schuh für jeden Anlass.

Mit Hilfe von Influencern werden im Frühjahr 2018 die neuesten Modelle des Shops in den Fokus von Frauen im Alter von 16 bis 35 Jahren gerückt. Zudem soll die Kampagne auf die Bekanntheit des Onlineshops einzahlen.

Kurz zusammengefasst, sind die Ziele der Kampagne die
// Steigerung von Abverkauf
// und der Aufbau von Bekanntheit.

Idee & Umsetzung

Drei schuhliebende Influencerinnen inszenieren ihre Lieblingsmodelle aus der aktuellen Kollektion von schuhe.de auf den Plattformen Instagram und Facebook und dem Blog Fashionzone.de.

Zudem beschenken die Schuh-Verrückten die Zielgruppe mit Shopping-Gutscheinen von schuhe.de.

Unter Verwendung des Contents der Influencerinnen wird die Kampagne mit Anzeigen auf Instagram, Facebook und Snapchat unterstützt.

Fazit

„Unsere Influencer-Kampagne mit fashionzone.de war ein voller Erfolg. Die Idee für das „Cinderella Experiment“ hatte uns sofort überzeugt, denn sie passte perfekt zu unserer jüngeren Zielgruppe und entsprach genau der Art von Contentmarketing und Social Media Verknüpfung, wie wir es uns für schuhe.de in Zukunft im Bereich Influencermarketing wünschen.

Die gesamte Kampagne, von der Konzeption, der Umsetzung inkl. Bloggerauswahl, Fotoshooting, Blogbeitrag etc. und das anschließende Reporting hat alles beinhaltet, was wir von einer guten Agentur erwarten – Kreativität, Transparenz und Professionalität.“

Arlett Ruhtz
Marketing & Online-Redaktion schuhe.de
ANWR Media GmbH

Sie interessieren sich für unsere Leistungen?

Rufen Sie uns gerne an unter 0621 572399-855 oder schreiben Sie uns:

E-Mail schreiben

Zurück nach oben

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse des Nutzerverhaltens, für statistische Zwecke und um das Angebot der Website verbessern zu können. Weitere Informationen dazu unter den Datenschutzhinweisen.