Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen | Digitaler Azubi- und Karrieretag

Verfasst in: Gesundheit & Mitarbeitersuche

Hintergrund & Kampagnenziel

Für das Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen gGmbH in Trier wird eine Recruiting- und Employer Branding Kampagne bei RPR1. und bigFM im Sendegebiet Eifel-Saar-Mosel geschaltet.

Ziel ist es, Teilnehmer:innen für den digitalen Karriere- und Azubitag 2021 zu gewinnen. Dieser spielte sich bislang ausschliesslich vor Ort ab, kann aber aufgrund der corona-bedingten Einschränkungen in diesem Jahr nur digital stattfinden.

 

 

Idee & Umsetzung

Im Mittelpunkt der Kampagne stehen der Bereich Pflege und das medizinische Fachpersonal. Zum Imagetransfer werben Mitarbeiter:innen und Auszubildende auf authentische Art und Weise für Ihren Beruf und stellen die Vorzüge des Klinikums als Arbeitgeber heraus. Die Live-Übertragung ist auf der Karriereseite www.mutterhaus-karriere.de, YouTube, Facebook, twitter, Xing und LinkedIn zu finden.

Leistungen

Die Kampagne stützt sich auf mehrere Kanäle und Ausspielwege. So werden unterschiedliche Zielgruppen erreicht und aktiviert.

Webradio

Mehr erfahren

Zur Erzeugung eines „Grundrauschens“ wird zunächst eine Webradiokampagne eingesetzt, die gezielt in den Gebieten rund um Universitätsstädte mit medizinischen Fakultäten (Mannheim, Heidelberg, Frankfurt, Mainz und Gießen) ausgespielt wird.

bigFM

Mehr erfahren

Auf die Spots mit Reminder im Webradio folgt eine bigKarriere-Kampagne, welche die jüngere Zielgruppe anspricht und sowohl zum Employer Branding des Klinikums Mutterhaus, als auch dem Recruiting von Auszubildenden und Berufseinsteiger:innen beiträgt.

Dieser Teil der Kampagne beinhaltet klassische Spots, redaktionelle Beiträge der Moderator:innen und mehrere Interviews.
Spot:

Beitrag (Bsp.):

Interview (Bsp.):

 

 

RPR1.

Mehr erfahren

Ergänzend wird die bigKarriere-Kampagne durch eine Spotkampagne auf RPR1. unterstützt, die auf den digitalen Karrieretag des Klinikums Mutterhaus hinweist und den Werbedruck für den darauf folgenden RPR1.Fokus Tag einleitet und verstärkt.

RPR1.Fokus | Ein Tag, ein Thema

Mehr erfahren

Innerhalb des RPR1.Fokus Tages wird das Employer Branding für das Klinikum Mutterhaus gestärkt. Vor allem die Zielgruppe der Fachkräfte wird hier direkt erreicht und angesprochen.

Aktionsspots sorgen im Vorfeld für Aufmerksamkeit und lenken diese auf den bevorstehenden Aktionstag.

Ankündigungsspots machen neugierig auf  die unterschiedlichen Themen, die in den nachfolgenden Sendestunden ausgestrahlt werden.

Infomercials werden am Aktionstag auf exklusiven Sendeplätzen außerhalb des Werbeblocks ausgestrahlt. In fünf unterschiedlichen Infomercials sprechen Expert:innen und Mitarbeiter:innen über relevante Themen.

Freitags wird ein „Best of“ ausgestrahlt, das die Highlights der vergangenen Tage noch einmal zusammenfasst.

Social Media

Mehr erfahren

Darüber hinaus wird die Kampagne Online auf www.rpr1.de, www.bigfm.de und www.bigkarriere.de integriert und auf Social Media mit Postings geteilt.

 

Streaming

Mehr erfahren

Für die reibungslose und professionelle Umsetzung des digitalen Azubi- und Karrieretags werden alle Voraussetzungen geschaffen:

// Live-Stream auf Facebook u. YouTube
// Moderation durch RPR1.Moderator
// Stellung von technischem Equipment, Audio-, Video- und IT-Technik, Regisseur, Kameramann und Techniker
// mehrere Kameraperspektiven
// Zuspielung von vorproduzierten Videos und Grafiken
// Integration auf mutterhaus-karriere.de

Impressionen

Fazit

„Die Resonanz zu unserem ersten digitalen Azubi- und Karrieretag Ende Januar 2021 war überwältigend: Am Tag selbst konnten insgesamt 784 Aufrufe bei youtube auf dem Livestream verzeichnet werden. Auf Facebook hat der Livestream 12.741 Zuschauer:innen erreicht und 1142 Interaktionen hervorgerufen. Innerhalb von etwa einem Monat sind es bereits über 1200 Aufrufe auf youtube. Mehr als 30 Fragen konnten die beiden Redakteurinnen des Klinikums an den Moderator live weiterleiten. Diese hat er dann passend in den jeweiligen Talkrunden gestellt, so dass die Interessierten zeitnah ihre persönlichen Antworten erhielten. So viele Menschen und Interessierte hätten wir vor Ort nicht erreichen können.“

Bettina Leuchtenberg M.A.
PR-Beraterin | Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen gGmbH

Zurück nach oben

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse des Nutzerverhaltens, für statistische Zwecke und um das Angebot der Website verbessern zu können. Weitere Informationen dazu unter den Datenschutzhinweisen.