Fraport AG | Bildungsinitiative

Verfasst in: Luft- und Schifffahrt & Imagesteigerung

Unternehmen & kampagnenziel

Die Fraport AG ist die Betreibergesellschaft des Flughafen Frankfurt am Main und befindet sich mehrheitlich in staatlichem Eigentum.

Eingetragene Vereine und soziale und karitative Institutionen aus den umliegenden Landkreisen sollen aktiviert werden, sich mit ihren Projekten zur Förderung von sozialer Kompetenz und Bildung von Kindern zu bewerben.

Umsetzung & Inhalt

On Air

Mehr erfahren

Mit Aktions- und Singlespots werden die RPR1.-Hörer auf die Bildungsinitiative aufmerksam gemacht. Über Infomercials können Details und weitere Informationen zu Hintergrund und Ablauf der Aktion vermittelt werden.

Trailer, 25 Sek.

Single-Spot, 10 Sek.

Infomercial

Webradio

Mehr erfahren

Über alle RPR1.Webradiochannels wird der Aktionsspot vor dem eigentlichen Streamingprogramm geschaltet (Pre-Streaming) und nur in den vorher definierten Landkreisen ohne Streuverlust ausgestrahlt.

Online

Mehr erfahren

Mit einem Startseitenteaser und der Verlinkung zu einer Microsite wird die Aktion auf www.rpr1.de und www.vereinsleben.de eingebunden.

Auf www.vereinsleben.de wird die Zielgruppe der Initiative von Sportbegeisterten, Ehrenamtlichen und regionalen Netzwerkern punktgenau erreicht.

Social Media

Mehr erfahren

Auf der Facebook-Seite von RPR1. und vereinsleben.de werden mehrere Crossmedia-Teasings veröffentlicht und zur Bewerbung aufgerufen.

Ergebnisse (im Zeitraum von vier Wochen)

On Air

160 Aktionsspots

16 Singlespots

16 Infomercials

= 649.000 Netto-Reichweite

Ø-Kontakte > 9,8

RPR1.Webradio

50.000 Ad Impressions

Online www.rpr1.de

64.829 Ad Impressions

Online www.vereinsleben.de

13.000 Ad Impressions

Acht Facebook-Crossmedia-Teasings

Ø über 83.000 erreichte Personen der Zielgruppe pro Post

Fazit

„Seit vielen Jahren fördert die Fraport AG Projekte von Vereinen aus der Region. Allein im vergangenen Jahr gingen rund 3.000 Förderanfragen ein. Daraufhin wurde die Fraport-Initiative aus der Taufe gehoben, um innovative Maßnahmen zu unterstützen, die sich um Kinder und Jugendliche außerhalb des Schulalltags kümmern und ihnen soziale Kompetenz und Bildung vermitteln.“ ( Simone Slach)

„Dank der Kooperation mit RPR1. konnte unser Projekt sehr gut vorangetrieben werden und hat uns eine große Resonanz beschert. Nun startet die Fraport-Initiative in Zusammenarbeit mit RPR1. auch 2018 in die nächste Runde.“ ( Milena Beck)

Milena Beck und Simone Slach
Fraport AG Unternehmenskommunikation
Sponsoring | Reg. Förderung

Sie interessieren sich für unsere Cases?

Rufen Sie uns gerne an unter 0621 572399-855 oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

E-Mail schreiben

Zurück nach oben

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse des Nutzerverhaltens, für statistische Zwecke und um das Angebot der Website verbessern zu können. Weitere Informationen dazu unter den Datenschutzhinweisen.